Zum Inhalt springen
Eberspächer EasyScan

EasyScan – Für 2018 überarbeitet

Neue Version verfügbar ab November 2018

Das Diagnose- und Servicetool EasyScan wurde jüngst überarbeitet, um die Kompatibilität mit den neu eingeführten Heizgeräten und Bedienelementen mit CAN-Kommunikation sicherzustellen. EasyScan bleibt komplett abwärtskompatibel, d. h., sämtliche bisher unterstützten Heizgeräte und Bedienelemente werden auch weiterhin unterstützt. Die PC-Software wurde im User-Frontend um die neuen Produkte erweitert, während die bewährte Struktur grundsätzlich erhalten bleibt.


EasyScan – das neue Diagnose- und Servicetool für Standheizungssysteme

Vorteile:

  • Umfangreiche Auswertung der aktuellen Betriebszustände
  • Automatische Speicherung individueller Nutzereinstellungen, Migration sogar bei Update
  • Fehleranalyse von Geräten und Komponenten
  • Funktionsüberprüfung einer Heizungsapplikation
  • Unterstützung bei der Erstinbetriebnahme einer Heizungsapplikation
  • Integriertes Ergebnisprotokoll für den Abschluss der Erstinbetriebnahme und für Diagnosevorgänge

Neue Merkmale 2018:

  • Fehlercodeausgabe inklusive zusätzlicher Systemparameter für die neuen Heizgeräte mit CAN-Kommunikation
  • Spezielle ADR-Konfiguration bei Steuergeräten möglich
  • Firmware-Updates der EasyStart Web
  • Professionelle, PC-gestützte und zukunftssichere Ersteinrichtung eines von EasyStart Pro geführten Heizsystems
  • Parametrisierung von EasyStart Pro (z. B. Nutzereinstellungen wie Uhrzeitformat, Temperatureinheit etc.)

Demnächst:

  • Speicherung und erneute Anwendung von Parameterdatensätzen für EasyStart Pro
  • Parametrisierung von EasyStart Pro (Sprachauswahl neben Englisch und Deutsch auch aus 25 weiteren verfügbaren Sprachen)